Christlicher Glaube und die Wahrheit hinter dem 11. September: Ein Aufruf zum Nachdenken und Handeln

Theologieprofessor David Ray Griffin untersucht beunruhigende Fragen, die darum betteln, von der christlichen Gemeinde beantwortet zu werden und bietet eine knallharte Analyse der offiziellen Darstellung der Ereignisse des 11. September 2001. Als unermüdlicher Forscher hat Griffin eine enorme Menge staatlicher und unabhängiger Unterlagen durchforstet und einige sehr beunruhigende Ungereimtheiten an die Oberfläche gebracht. In diesem Buch analysiert er die Beweise zum 11. September, untersucht eine spezifisch christliche Perspektive auf diese Fragen und nimmt wirklich ernst, was wir über Jesu Leben, Tod und Lehren wissen. Er zieht eine Parallele zwischen dem Römischen Reich der Antike und dem Amerikanische Imperium von heute, wendet Jesu Lehren auf die derzeitige Regierung an und er untersucht, wie christliche Kirchen als Gemeinde, die meinen, eine Inkarnation des Göttlichen zu sein, reagieren können und sollten.

Seitenzahl: 
300
Preis: €24,80