Anmerkungen und Quellenangaben: 14. Kapitel

Der Bericht der 9/11-Kommission:
Auslassungen und Falschdarstellungen

Anmerkungen und Quellenangaben

Teil 2: Die Verteidigung des US-Militärs durch die Kommission

14. Kapitel: Die Kommission zu Flug 77

1 Diese Abweichung wurde in der Flugbahn von AA 77 gezeigt, die von USA Today bereitgestellt wurde, die auf der ersten Seite von Paul Thompsons Zeitleiste für Flug 77 zu sehen ist. (www.historycommons.org/timeline.jsp?timeline=complete_911_timeline&day_o...)

2 Village Voice, 13. September 2001; Guardian, 17. Oktober 2001

3 USA Today; 13. August 2002; Clarke, Against All Enemies, Seite 13

4 Washington Post, 12. September 2001; Newsday, 23. September 2001

5 Paul Thompson, "September 11: Minute-by-Minute" (8.56 Uhr), verfügbar unter www.historycommons.org.

6 Christian Science Monitor, 13. September 2001

7 ABC News, 6. September 2002

8 New York Times, 13. September 2001; Hart Seely, "Amid Crisis Simulation, 'We Were Suddenly No-Kidding Under Attack"', Newhouse News Service, 25. Januar 2002

9 National Commission on Terrorist Attacks Upon the United States, 12. Öffentliche Anhörung, 17. Juni 2004 (www.9-11commission.gov/archive/hearing12/9-11Commission_Hearing_2004-06-...)

10 Da das vorherige Darstellung sagte, dass die F-16 105 (statt 150) Meilen entfernt waren, könnte man sich fragen, ob die Kommission soll den Eindruck will, dass diese Vorstellung aus der Umstellung der Ziffern "5" und "0" entstand.

11 Es steht auf Seite 45 des 9/11-Kommissionsberichts, wo wir erfahren, dass Eckmann der fliegende Pilot war.

12 Matthew Wald, "After the Attacks: Sky Rules; Pentagon Tracked Deadly Jet but Found No Way to Stop It", New York Times, 15. September 2001

13 Clarke, Against All Enemies, Seite 3-5

14 "Statement of Secretary of Transportation Norman Y. Mineta before the National Commission on Terrorist Attacks upon the United States, May 23, 2003," verfügbar unter www.globalsecurity.org/security/library/congress/9-11_commission/030523-....

15 Clarke, Against All Enemies, Seite 7-8

16 US-Verteidigungsministerium, 23. März 2004

17 Bamford, A Pretext for War, Seite 38-39

18 Sgt. 1st Class Kathleen T. Rhem, USA, "Myers and Sept. 11: 'We Hadn't Thought About This'", American Forces Press Service, 23. Oktober 2001

19 James Bamford, Body of Secrets: Anatomy of the Ultra-Secret National Security Agengy (2001; New York: Anchor Books, 2002), Seite 82-91

20 Clarke, Against All Enemies, Seite 5

21 ebda., Seite 7-9

22 ebda., Seite 12

23 ebda., Seite 23

24 NPH1, Seite 238 Anmerkung 27

25 US-Verteidigungsministerium, 12. Oktober 2001; Minneapolis Star Tribune, 12. September 2001; CNN, 5. Dezember 2001; ABC News, 11. September 2002. Eine Kurzversion dieser Darstellung wird gegeben in Bob Woodward, Bush at War (New York: Simon & Schuster, 2002), Seite 24-25.

26 US-Verteidigungsministerium, 15. September 2001

27 9/11 Commission Staff Report, 23. März 2004, zitiert in Paul Thompson, The Terror Timeline, Seite 424 und 426.

28 Zu dieser Darstellung, laut der Rumsfeld erneut bei Rettungsarbeiten hilft, verweist die Kommission auf ein Interview, das sie mit Rumsfeld im Dezember 2002 führte, zusammen mit einem Memorandums des US-Verteidigungsministeriums und einem Interview mit Rumsfelds Assistentin, Stephen Cambone, im Jahr 2004. (Seite 463 Anmerkung 193)

29 Dieses Problem wird aufgeworfen von Paul Thompson. (The Terror Timeline, Seite 426)

30 Clarke, Against All Enemies, Seite 22

31 "Statement of Secretary of Transportation Norman Y. Mineta before the National Commission on Terrorist Attacks upon the United States, May 23, 2003", verfügbar unter www.cooperativeresearch.org/timeline/2003/commissiontestimony052303.htm.

32 ABC News, 11. September 2002

33 Wllliam B. Scott, "Exercise Jump-Starts Response to Attacks", Aviation Week and Space Technology, 3. Juni 2002 (http://web.archive.org/web/20021004143805/http://www.aviationnow.com/con...)