Anmerkungen und Quellenangaben: 3. Kapitel

Das neue Pearl Harbor - Band 1
Beunruhigende Fragen zur Bush-Regierung und zum 11. September

Anmerkungen und Quellenangaben

3. Kapitel: Flug 93: War es dasjenige Flugzeug, das abgeschossen wurde?

1 Thompson, »September 11« (8.42 Uhr), (9.27 Uhr), (9.36 Uhr) und (9.37 Uhr)

2 Thompson, 9.45 Uhr

3 Thompson, 9.47 Uhr. Thompson sagt, daß von den zahlreichen Anrufen nur der erste Anruf (9.27 Uhr) von Tom Burnett Pistolen erwähnte und dies auch nur in einer der Versionen – eine Tatsache, die darauf hindeutet, daß dieser möglicherweise fabriziert wurde.

4 9.54 Uhr zitiert die Toronto Sun, 16. September und den Boston Globe, 23. November 2001.

5 9.54 Uhr, zitiert Jere Longman, Among the Heroes: United Flight 93 and the Passengers and Crew Who Fought Back (New York: Harper Collins, 2002), Seite 118.

6 (zwischen 10.00-10.06 Uhr)

7 9.58 Uhr

8 9.58 Uhr zitiert die Pittsburgh Post-Gazette, 28. September 2002 und Longman, Among the Heroes, Seite 180.

9 9.58 Uhr zitiert ABC News, 11. September und Associated Press, 12. September 2001.

10 9.58 Uhr zitiert Longman, Among the Heroes, Seite 264 und Mirror, 13. September 2002.

11 (zwischen 10.00-10.06 Uhr) zitiert den San Francisco Chronicle, 17. September 2001.

12 (zwischen 10.00-10.06 Uhr) zitiert den Mirror, 13. September 2002.

13 10.03 Uhr zitiert die Philadelphia Daily News, 16. September 2002.

14 Thompson, »Timeline«, 16. Oktober 2001 (B), zitiert die New York Times, 16. Oktober 2001.

15 Thompson (nach 9.56 Uhr), zitiert die USA Today, 16. September 2001, Washington Post, 27. Januar 2002 und ABC News, 11. September 2002.

16 (nach 9.56-10.06 Uhr) zitiert die Pittsburgh Post-Gazette, 28. Oktober 2001 und die Washington Post, 27. Januar 2002.

17 (nach 9.56-10.06 Uhr) zitiert die Washington Post, 27. Januar 2002.

18 (nach 9.56-10.06 Uhr) zitiert ABC News, 15. September 2002.

19 (10:08 AM) zitiert die Washington Post, 27. Januar 2002.

20 (nach 10.06 Uhr) zitiert die Associated Press und Nashua Telegraph, beide am 13. September 2001.

21 (vor und nach 10.06 Uhr) zitiert den Independent, 13. August 2002.

22 (vor und nach 10.06 Uhr) zitiert den lndependent, 13. August 2002.

23 (vor und nach 10.06 Uhr) zitiert den Mirror, 13. September 2002.

24 (vor 10.06 Uhr) zitiert die Philadelphia Daily News, 15. November; Pittsburg Post-Gazette, 12. September; St. Petersburg Times, 12. September und Cleveland Newschannel 5, 11. September 2001.

25 (vor 10.06 Uhr) zitiert den Independent, 13. August 2002 und die Philadelphia Daily News, 15. November 2001.

26 (vor 10.06 Uhr) zitiert Reuters, 13. September und die Pittsburgh Tribune-Review und zitiert die Pittsburgh Post-Gazette, 13. September 2001.

27 (vor 10.06 Uhr) zitiert Reuters, 13. September 2001 und CBS News, 23. Mai 2002.

28 (14.00 Uhr) zitiert die Aviation Week and Space Technology, 3. Juni und die Cape Cod Times, 21. August 2002.

29 Diese Austausch wird zitiert in 9/11: The Big Lie, Seite 162.

30 Ahmed, Seite 160 zitiert den Boston Herold, 15. September 2001.

31 Thompson (nach 9.56 Uhr)

32 Wir wissen nichts über die Passagiere von Flug 77. Revisionisten können spekulieren, daß auch sie versuchten, die Kontrolle über dieses Flugzeug zu erlangen, was seine vorübergehende Abweichung vom Kurs sowie seinen Absturz in Ohio oder Kentucky erklären könnte – wenn es tatsächlich das ist, was dem Flugzeug zustieß.

33 Thompson, 9.48 Uhr zitiert die Associated Press, 19. August 2002. Das könnte natürlich der Fall gewesen sein, wenn sowohl der Senat als auch das Repräsentantenhaus eine Sitzung gehabt hätten, so daß die meisten Senatoren und Repräsentanten im Kapitol anwesend gewesen wären.

34 New York Times, 16. September 2001 und ABC News, 11. und 14. September 2002 zitiert in Thompson (nach 9.03 Uhr).

35 CNN und New York Times, 12. September 2001 und Washington Post, 27. Januar 2002, zitiert in Thompson (9.45 Uhr).

36 Scotland Sunday Herold, 16. September und Cox News, 21. Oktober 2001, zitiert in Thompson (9.30 Uhr).

© David Ray Griffin
Oliver Bommer (deutsche Übersetzung)