Anmerkungen und Quellenangaben: 4. Kapitel

Der 11. September – 10 Jahre danach: Wenn Staatsverbrechen gegen die Demokratie gelingen

Anmerkungen und Quellenangaben

4. Kapitel: Gebäude wie bitte? Wie Staatsverbrechen gegen die Demokratie vor aller Augen versteckt werden können

1 David Ray Griffin, The Mysterious Collapse of World Trade Center 7: Why the Final Official Report about 9/11 Is Unscientific and False (Northampton: Olive Branch Press [Interlink Publishing], 2009).

2 Lynn Margulis, "Two Hit, Three Down - The Biggest Lie", Rock Creek Free Press, 24. Januar 2010 (www.rockcreekfreepress.tumblr.com/post/353434420/two-hit-three-down-the-...)

3 James Glanz, "Engineers Have a Culprit in the Strange Collapse of 7 World Trade Center: Diesel Fuel", New York Times, 29. November 2001 (www.nytimes.com/2001/11/29/nyregion/nation-challenged-site-engineers-hav...)

4 Rathers Aussage ist verfügbar auf YouTube (www.youtube.com/watch?v=Nvx904dAw0o).

5 Siehe das Video 911 Eyewitness (www.video.google.com/videoplay?docid=65460757734339444) bei min. 29:05.

6 Siehe "Danny Jowenko on WTC 7 Controlled Demolition", YouTube (www.youtube.com/watch?v=877gr6xtQIc), oder für mehr dieses Interviews, "Jowenko WTC 7 Demolition Interviews" in drei Teilen (www.youtube.com/watch?v=k3DRhwRN06I&feature=related).

7 "Michael Hess, "WTC7 Explosion Witness", YouTube (www.youtube.com/watch?v=BUfiLbXMa64). Hess hätte "bis in den sechsten Stock" sagen sollen. Wie Barry Jennings später klar stellte, fand die Explosion statt, die ihren Abstieg blockierte, als sie den sechsten Stock erreichten, wonach sie wieder ging in den achten Stock gingen, wo sie auf Rettung warteten; siehe "Barry Jennings - 9/11 WTC7 Full Uncut Interview", Teil 2 (www.youtube.com/watch?v=kxUj6UgPODo), bei min. 5:08–5:33.

8 Siehe "Barry Jennings - 9/11 Early Afternoon ABC 7 Interview" (www.youtube.com/watch?v=5LO5V2CJpzI).

9 Diese Aussage konnte zuvor gesehen werden in "Barry Jennings - 9/11 WTC7 Full Uncut Interview", Teil 1, bei min. 3:57-4:05. Aber zu dem Zeitpunkt als dieser Aufsatz geschrieben wurde, war sie im Internet gesprerrt, weil sie nun in den Film Loose Change 9/11: An American Coup enthalten ist. Aber der Ausschnitt ist verfügbar unter "World Exclusive: WTC7 Survivor Barry Jennings Account" (www.youtube.com/watch?v=kRaKHq2dfCI).

10 Zitiert in Chris Bull und Sam Erman, Hrsg., At Ground Zero: Young Reporters Who Were There Tell Their Stories (New York: Thunder's Mouth Press, 2002), Seite 97.

11 Bartmers Aussage wird zitiert in Paul Joseph Watson, "NYPD Officer Heard Building 7 Bombs," Prison Planet, 10. Februar 2007 (www.prisonplanet.com/articles/february2007/100207heardbombs.htm).

12 Dieser namentlich nicht genannte Medizinstudent kann mit dieser Aussage in dem Film 911 Eyewitness (bei min. 31:30) gesehen werden.

13 James Glanz und Eric Lipton, "A Search for Clues in Towers' Collapse", New York Times, 2. Februar 2002 (www.nytimes.com/2002/02/02/nyregion/search-for-clues-towers-collapse-eng...). Joan Killough-Miller, "The 'Deep Mystery' of Melted Steel", WPI Transformations, Frühjahr 2002 (www.wpi.edu/News/Transformations/2002Spring/steel.html); James Glanz, "Engineers Have a Culprit in the Strange Collapse of 7 World Trade Center: Diesel Fuel", New York Times, 29. November 2001 (www.nytimes.com/2001/11/29/nyregion/29TOWE.html)

14 Siehe Kenneth Change, "Scarred Steel Holds Clues, And Remedies", New York Times, 2. Oktober 2001 (www.nytimes.com/2001/10/02/science/scarred-steel-holds-clues-and-remedie...).

15 WebElements: The Periodic Table on the Web: Iron (www.webelements.com/iron/physics.html)

16 ebda.

17 Siehe FEMA, World Trade Center Building Performance Study (www.fema.gov/pdf/library/fema403_ch5.pdf), Kapitel 5, Abschnitt 6.2, "Probable Collapse Sequence", auf Seite 31.

18 "A Word about Our Poll of American Thinking Toward the 9/11 Terrorist Attacks", Zogby International, 24. Mai 2006 (http://web.archive.org/web/20090422012551/http://www.zogby.com/features/...)

19 In dem anschließenden Austausch zeigte Richter Lehner, dass er nicht völlig in Unkenntnis der Zerstörung dieses Gebäudes war, als er fragte, ob es "dasjenige war, das wieder aufgebaut worden ist." Dennoch verwechselte der Richter kurz darauf, dieses Gebäude mit den Zwillingstürmen. Siehe Seite 16-19 von "Proceedings, Christopher Burke et al, Petitioners. vs. Michael McSweeney as City Clerk of New York and Clerk of the City Council of New York and the Board of Elections in the City of New York, before Honorable Edward H. Lehner, J. S. C., Supreme Court of the State of New York, September 29, 2009".

20 Glanz, "Engineers Have a Culprit in the Strange Collapse of 7 World Trade Center"

21 "National Construction Safety Team Advisory Committee 2003 Report to Congress" (http://web.archive.org/web/20110310045305/http://wtc.nist.gov/media/NCST...), Seite 4

22 NIST, "Answers to Frequently Asked Questions", Frage 14 (http://web.archive.org/web/20060924030732/http://wtc.nist.gov/pubs/facts...). Dies ist die ursprüngliche Version des Dokuments, das enthielt, was im Text angegeben ist. Aber NIST, das nie ein Verfechter für die Beibehaltung vergangener Aussagen war, die sich später als peinlich herausstellten, "aktualisierte" dieses Dokument mehr als zwei Jahre später, am 28. Januar 2008 (http://web.archive.org/web/20060924030732/http://wtc.nist.gov/pubs/facts...). Diese "aktualisierte" Version des 2006er Dokuments gibt dem Leser den Eindruck, dass NIST im Jahr 2006 - anstatt gesagt zu haben: "Es wird erwartet, dass der Entwurf eines Berichts Anfang 2007 erscheinen wird" - tatsächlich sagte: "Es wird erwartet, dass ein Berichtsentwurf zur öffentlichen Kommentierung im Juli 2008 veröffentlicht wird und dass der Schlussbericht kurz danach veröffentlicht wird." Das ursprüngliche Dokument, stand vom 30. August 2006, ist bei Jim Hoffman erhalten geblieben, "NIST's World Trade Center FAQ" (http://911research.wtc7.net/reviews/nist/WTC_FAQ_reply.html).

23 NIST, "WTC Investigation Overview," December 18, 2007 (http://web.archive.org/web/20080308112555/http://wtc.nist.gov/media/NCST...). Wie das NIST-Dokument von 2006, das in der vorigen Anmerkung besprochen wurde, ist auch dieses überarbeitet worden, so dass es jetzt nur Juli und August 2008 sagt, jeweils ohne Angabe des genauen Datums.

24 Siehe "WTC 7: The Smoking Gun of 9/11"
(www.youtube.com/watch?v=MwSc7NPn8Ok) und Paul Joseph Watson, "BBC's 9/11 Yellow Journalism Backfires: Building 7 Becomes the Achilles Heel of the Official Conspiracy Theory", Prison Planet, 5. März 2007 (www.infowars.wordpress.com/2007/03/05/bbcs-911-yellow-journalism-backfires)

25 "Progress Report on the NIST Building and Fire Investigation into the World Trade Center Disaster", NIST, 9. Dezember 2002 (www.fire.nist.gov/bfrlpubs/build03/PDF/b03040.pdf); "Progress Report on the Federal Building and Fire Safety Investigation of the World Trade Center Disaster", NIST, Mai 2003 (http://web.archive.org/web/20030914083257/http://wtc.nist.gov/pubs/Media...)

26 NIST, Interim Report on WTC 7, Juni 2004 (http://web.archive.org/web/20041016105411/http://wtc.nist.gov/progress_r...)

27 NIST, "WTC 7 Collapse", 5. April 2005 (http://web.archive.org/web/20110721061225/http://wtc.nist.gov/pubs/WTC%2...)

28 NIST, "Answers to Frequently Asked Questions", Frage 14

29 Shyam Sunder, "Opening Statement", NIST-Pressekonferenz, 21. August 2008 (http://web.archive.org/web/20110408144456/http://wtc.nist.gov/media/open...)

30 Associated Press, "Report: Fire, Not Bombs, Leveled WTC 7 Building", USA Today, 21. August 2008 (www.usatoday.com/news/nation/2008-08-21-wtc-nist_N.htm)

31 National Science Foundation, Office of Inspector General, "What is Research Misconduct?" in New Research Misconduct Policies (www.nsf.gov/oig/session.pdf). Dieses Dokument ist zwar undatiert, doch interne Hinweise weisen daraufhin, dass es im Jahr 2001 veröffentlicht wurde.

32 NIST NCSTAR 1-9, Structural Fire Response and Probable Collapse Sequence of World Trade Center Building 7, Vol. 1 (http://web.archive.org/web/20110610034923/http://wtc.nist.gov/NCSTAR1/PD...): Seite 324

33 Jonathan Barnett, Ronald R. Biederman und Richard D. Sisson, Jr., "Limited Metallurgical Examination", FEMA, World Trade Center Building Performance Study, Appendix C (www.fema.gov/pdf/library/fema403_apc.pdf), Seite 13

34 Dr. Arden L. Bement, Jr., Testimony before the House Science Committee Hearing on "The Investigation of the World Trade Center Collapse", 1. Mai 2002 (www.911research.wtc7.net/cache/wtc/official/nist/bement.htm). In der zitierten Aussage ersetzt der Name "FEMA" den Namen "BPAT", welcher die Abkürzung von "Building Performance Assessment Team" ist, dem Namen für die ASCE-Arbeitsgruppe, die diesen Bericht für FEMA vorbereitet hatte.

35 "Questions and Answers about the NIST WTC 7 Investigation", aktualisiert am 21. August 2008 (http://web.archive.org/web/20090426222441/http://www.nist.gov/public_aff...). Auf die Frage, "Warum haben sich die Ermittler nicht die tatsächlichen Stahlproben vom WTC 7 angesehen?" antwortete NIST: "Stahlproben wurden von der Stelle entfernt, bevor NIST mit der Untersuchung begann. In der unmittelbaren Folge des 11. September wurden die Trümmer rasch vom Grundstück entfernt, um bei der Bergungsarbeiten zu helfen und die Bemühungen der Ersthelfer rund um die Arbeit vor Ort zu erleichtern. Sobald sie aus der Szene entfernt wurde, konnte der Stahl von WTC 7 nicht eindeutig identifiziert werden. Anders als die Stahlteile von WTC 1 und WTC 2, die rot angestrichen waren und unterscheidende Kennzeichnungen besaßen, enthielt der WTC 7-Stahl keine solche identifizierende Merkmale." Dieses Dokument wurde 2010 aktualisiert (www.nist.gov/public_affairs/factsheet/wtc_qa_082108.cfm), aber in der zitierten Passage gab es keine Änderungen.

36 Steven E. Jones et al., "Extremely High Temperatures during the World Trade Center Destruction", Journal of 9/11 Studies 19 (Januar 2008): Seite 8 (www.journalof911studies.com/articles/WTCHighTemp2.pdf)

37 ebda., Seite 4-5

38 WebElements: The Periodic Table on the Web (www.webelements.com/molybdenum/physics.html)

39 Siehe die zitierte Aussage von Niels Harrit in Nr. 107 von Kapitel 2.

40 Niels H. Harrit, Jeffrey Farrer, Steven E. Jones, et al., "Active Thermitic Material Observed in Dust from the 9/11 World Trade Center Catastrophe", The Open Chemical Physics Journal 2 (2009): Seite 7-31 (www.benthamscience.com/open/tocpj/articles/V002/7TOCPJ.htm?TOCIEJ/2008/0...)

41 Gemäss dem Guide for Fire and Explosion Investigations (Brand- und Explosionsuntersuchungen), der von der National Fire Protection Association herausgegeben wurde, sollten Ermittler bei der Suche nach der Ursache eines Brandes, nach Anzeichen von Brandschleunigern suchen, die alle Substanzen sein können, die verwendet werden, um Feuer zu entzünden oder die Ausbreitung beschleunigen (National Fire Protection Association’s 921 Guide for Fire and Explosion Investigations, 1998 Edition, Section 12-2.4 (http://www.interfire.org/res_file/92112m.asp) und Thermit-Mischungen sind explizit als Beschleuniger klassifiziert (Section 19.2.4, “Exotic Accelerants” and “Thermite Mixtures”).

42 NIST, "Answers to Frequently Asked Questions", Frage 12 (http://web.archive.org/web/20060924030732/http://wtc.nist.gov/pubs/facts...)

43 Jennifer Abel, "Theories of 9/11", Hartford Advocate, 29. Januar 2008 (www.jenniferabel.typepad.com/jennifer_abel/2008/12/theories-of-911.html)

44 National Science Foundation, "What is Research Misconduct?"

45 Siehe The Mysterious Collapse, Seite 150-155

46 NIST NCSTAR 1-9, Vol. 1: Seite 346

47 NIST NCSTAR 1-9, Vol. 2: Seite 462 (http://web.archive.org/web/20110427063131/http://wtc.nist.gov/NCSTAR1/PD...)

48 Siehe NIST, Interim Report on WTC 7, L-6-7 und Griffin, The Mysterious Collapse, Seite 212-215.

49 NIST, Interim Report on WTC 7, L-26
(http://web.archive.org/web/20041016105411/http://wtc.nist.gov/progress_r...). Dieser Widerspruch wird in einem Video aufgezeigte: "NIST Report on WTC7 Debunked and Exposed!" YouTube, 28. Dezember 2008 (www.youtube.com/watch?v=qFpbZ-aLDLY), von min. 0:45 bis min. 1:57.

50 NIST NCSTAR 1–9, Vol. 2: Seite 384, Abbildung 9-11

51 "WTC 7 Technical Briefing", NIST, 26. August 2008. Obwohl NIST ursprünglich ein Video und eine Mitschrift von diesem Briefing auf seiner Internetseite hatte, hat es beides entfernt. Dennoch hat Nate Flach das Video auf Vimeo (www.vimeo.com/11941571) zur Verfügung gestellt, und die Mitschrift mit dem Titel “NIST Technical Briefing on Its Final Draft Report on WTC 7 for Public Comment” ist auf David Chandlers Internetseite verfügbar. (http://911speakout.org/NIST_Tech_Briefing_Transcript.pdf)

52 NIST NCSTAR 1-9, Structural Fire Response and Probable Collapse Sequence of World Trade Center Building 7 (http://web.archive.org/web/20110514043503/http://wtc.nist.gov/media/NIST...): Seite 607

53 David Chandler, "WTC7 in Freefall - No Longer Controversial", 4. September 2008 (www.youtube.com/watch?v=rVCDpL4Ax7I), bei min. 3:27

54 NIST NCSTAR 1-9, Draft for Public Comment, Vol. 2: Seite 595-596, 596 und 610

55 Glanz, "Engineers Have a Culprit in the Strange Collapse of 7 World Trade Center" (Hervorhebung hinzugefügt).

56 Symposium on State Crimes against Democracy, American Behavioral Scientist 53 (Februar 2010): Seite 783-939 (http://abs.sagepub.com/content/vol53/issue6). Der Online-Zugang ist teuer, aber die gesamte gedruckte (gebundene) Ausgabe für $24 erworben werden. (journals@sagepub.com)

57 Lance deHaven-Smith, "Beyond Conspiracy Theory: Patterns of High Crime in American Government", American Behavioral Scientist 53 (Februar 2010): Seite 795-825 (http://abs.sagepub.com/content/vol53/issue6), auf Seite 796

58 ebda. Seite 797

59 ebda., Seite 783

60 Matthew T. Witt, "Pretending Not to See or Hear, Refusing to Signify: The Farce and Tragedy of Geocentric Public Affairs Scholarship", American Behavioral Scientist 53 (Februar 2010): Seite 921-939 (http://abs.sagepub.com/content/vol53/issue6), auf Seite 934

61 ebda., Seite 932 (Hervorhebung hinzugefügt)

62 Daniel Hofnung, Patriots Question 9/11 (www.patriotsquestion911.com/engineers.html#Dhofnung).

63 Chester W. Gearhart, Patriots Question 9/11 (www.patriotsquestion911.com/engineers.html#Gearhart).

64 "Danish Scientist Niels Harrit, on Nanothermite in the WTC Dust (English subtitles)", YouTube, 6. April 2009 (www.youtube.com/watch?v=8_tf25lx_3o)

65 NIST NCSTAR 1A, Final Report on the Collapse of World Trade Center Building 7 (http://web.archive.org/web/20110721055820/http://wtc.nist.gov/NCSTAR1/PD...) Seite 51; NIST NCSTAR 1-9: Seite 119

66 Jeremy Baker, "Was WTC 7 a Dud?" Serendipity, 2005 (www.serendipity.li/wot/wtc7_dud.htm)

67 Jeremy Baker, "Last Building Standing", Serendipity, 2007 (www.serendipity.li/wot/last_building_standing.pdf). Dies ist eine überarbeitete und aktualisierte Version von "Was WTC 7 a Dud?"

68 NIST NCSTAR 1-9, Vol. 1: Seite 194, 243, 244 und 247

69 Peter Dale Scott, "9/11, Deep State Violence, and the Hope of Internet Politics", Global Research, 11. Juni 2008 (www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=9289)

70 ebda. In jüngerer Zeit hat Scott aufgehört von einem "Tiefenstaat" zu sprechen, weil es eine organisierte Einheit an einem Standort nahelegt, und spricht stattdessen nur von "Tiefenereignissen", die durch "Tiefenkräfte" hervorgerufen werden. Diese überarbeiteten Bezeichnungen werden in seinem Buch American War Machine: Deep Politics, the CIA Global Drug Connection, and the Road to Afghanistan (Lanham, MD: Rowman & Littlefield, 2010 [ www.amazon.com/American-War-Machine-Connection-Afghanistan/dp/0742555941 ]) reflektiert, in dem er auf "Tiefenereignisse" als "Ereignisse verweist, die systematisch in (auch internen) Regierungs-, Militär- und Geheimdienst-Dokumenten sowie in den Mainstream-Medien und dem öffentlichem Bewusstsein ignoriert, unterdrückt oder verfälscht werden." Außerdem sagt er, dass verbunden mit diesen Ereignissen "häufig die Beteiligung der Tiefenkräfte mit dem Drogenhandel oder den Überwachungsbehörden (oder beides zusammen) ist." Er fügt dann hinzu: "Eine klar definiertes Tiefenereignis wird sowohl interne Merkmale kombinieren - Beweise, wie eine erkennbare Vertuschung, dass Einzelheiten unterdrückt werden - und die äußeren Merkmale - eine kontinuierliche und vielleicht nicht lösbare Kontroverse darüber, was sich zugetragen hat."

71 Laurie A. Manwell, "In Denial of Democracy: Social Psychological Implications for Public Discourse on State Crimes against Democracy Post-9/11", American Behavioral Scientist 53 (Februar 2010): Seite 848-884 (http://abs.sagepub.com/content/vol53/issue6), auf Seite 867-870

72 ebda., Seite 863

73 Matthew T. Witt and Alexander Kouzmin, "Sense Making Under 'Holographic' Conditions: Framing SCAD Research", American Behavioral Scientist 53 (Februar 2010): Seite 783-794 (http://abs.sagepub.com/content/vol53/issue6), auf Seite 789

74 Publishers Weekly, 24. November 2008 (www.publishersweekly.com/pw/by-topic/1-legacy/15-web-exclusive-book-revi...)

75 Jennifer Harper, "Explosive News", Washington Times, 22. Februar 2010 (www.washingtontimes.com/staff/jennifer-harper-inside-the-beltway)

76 Architects and Engineers for 9/11 Truth (www.ae911truth.org)

77 "Building What?" (www.youtube.com/watch?v=PXkiSPXvZbY)

78 "Geraldo Rivera Does 911 Truth Segment about Building 7", YouTube, 13. November 2010 (www.youtube.com/watch?v=kP0Hs-v-uJ0)

79 "Judge Napolitano and Geraldo Rivera Discuss Building 7", 24. November 2010 (www.youtube.com/watch?v=wPEj2Pa1Y2g)

80 "Fox Host Napolitano is a 9-11 Truther: 'It couldn't possibly have been done the way the government told us'", Media Matters, 24. November 2010 (www.mediamatters.org/blog/201011240019)

81 Remember Building 7.org (www.rememberbuilding7.org).